Boutonnière Kamelie Magenta (Camellia)

 

Die Kamelie - die Knopflochblume für die Oper

 

„Die Kameliendame“ war der erfolgreichste Roman des französischen Autors Alexandre Dumas d. J. und Giuseppe Verdi vertonte das Drama 1853 in der Oper „La traviata“. Der titelgebenden Dame darf man nur Kamelien schenken, sie verspricht ihr liederliches Leben aufzugeben und stirbt am Ende. Das ist tragisch. Für die Boutonniére am Revers bedeutet das heute: Empfindsamkeit, Romantik und ein Faible für den eleganten Lebensstil im Paris der Zeit um 1848. Eine gute Wahl für den Opernbesuch.

 

Beim Kauf von mindestens drei Boutonnières erhalten Sie von uns eine rote oder blaue Vergissmeinicht als Geschenk.

 

Die Kamelie als Knopflochblume - Besonderheiten

 

In jeder Knopflochblume steckt eine fast vergessene Handwerkskunst (nicht im Geringsten zu vergleichen mit Produkten aus fernöstlichen Ländern). Kunststoff wird nicht verwendet; jede Blume wird regelrecht aufgebaut und nicht einfach zusammengesteckt oder angeklebt. Bis zu hundert Jahre alte Rezepte dienen als Grundlage der Stofffärbung. 

 

Die Boutonnière im Detail

  • Farbe: Magenta / Rot mit Farbverlauf in Richtung Weiß (auch in Rosa und Rot erhältlich)
  • Material: 100 % Seide
  • Größe der Blüte: ca. 6 cm Durchmesser, ca. 1,5 cm Höhe
  • Handmade in Germany | Handarbeit aus Deutschland
  • Jede Seidenblume ist ein Unikat; geringfügige Abweichungen sind möglich
  • Lieferung mit schöner Geschenkschachtel
  • Artikelnummer: 042M

Pflegehinweis: Die Knopflochblume unbedingt vor Feuchtigkeit und Nässe schützen und stets im mitgelieferten Geschenkkarton aufbewahren. Jede Boutonnière-Schachtel wird exklusiv von einem der ältesten Familienunternehmen Berlins, bereits 1869 als Hutschachtelmanufaktur gegründet, im Bezirk Neukölln angefertigt. 

Boutonnière Kamelie Magenta (Camellia)

39,00 €

  • am Lager
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit (Deutschland)

Elegante Knopflochblumen aus Seide