Fliege Fenton

 

Die Fliege zum Selbstbinden

 

In Italien lässt der Herr von Welt seine Fliegen in der kleinen Manufaktur "Camiceria su misura Centimetro" in Treviso anfertigen. Sorgsam wird hier jeder Querbinder zugeschnitten, genäht, gelabelt und verpackt - und schließlich zur allgemeinen Freude nach Berlin geschickt.

 

Die abgebildete Fliege besteht aus einem besonders griffigen und leicht strukturierten (und gut zu bindenden) Material bestehend aus 55% Schurwolle und 45% Seide. Die Farben: Weinrot und Blau. 

 

Die Fliege des Herrn von Welt - der Querbinder

 

Halten Sie es wie Winston Churchill, Hercule Poirot und Ian Fleming, die als überzeugte Fliegenträger ihre "bow ties" stets selbst gebunden haben. Es erfordert etwas Übung und Geduld, doch das Ergebnis ist überzeugend. Jede Fliege lässt sich in der Länge auf die gewünschte Kragenweite einstellen und kann dann selbst gebunden werden. Auf einen Haken zur rückwärtigen Öffnung der Fliege wurde verzichtet.

 

Die elegante Fliege im Detail

  • Material: 55% Schurwolle, 45% Seide
  • Farbe: Weinrot und Blau
  • Breite an den Enden: ca. 6 cm
  • Artikelnmummer: CE-B111-3-008

Hinweis: Jede Fliege kommt in einer Pappschachtel (siehe Abbildung); eine Karte mit der Anleitung zum Selberbinden der Fliege liegt bei.

49,00 €

  • am Lager
  • 1 -3 Tage Lieferzeit (Deutschland)

Weitere Fliegen aus unserer Kollektion