Tweedschal Lewis

 

Rustikaler Männerschal aus Harris-Tweed

 

Bei Harris-Tweed handelt es sich um einen besonders hochwertigen und robusten Stoff, der ausschließlich auf den Äußeren Hebriden hergestellt wird. Die Einzelheiten der Herstellung sind per Gesetz geregelt: Demnach ist Harris-Tweed ist ein von den Bewohnern der Inseln Lewis, Harris, Uist und Barra in ihren Häusern handgewebter Stoff aus reiner Schurwolle, die auf den Äußeren Hebriden handwerklich gefärbt und versponnen wurde. Das Material - die Liebhaber herbstlicher Tweed-Sakkos kennen das - wird von manchen Herren als etwas "kratzig" empfunden - deshalb ist der Futterstoff hier ein fein gewebtem Leinen: außerordentlich angenehm auf der Haut zu tragen. Ein Männerschal für kalte Tage. Und nicht nur ein Männerschal, sondern ein Statement für Handwerkskunst und Stilempfinden.

 

Handarbeit aus Schottland - und Berlin

 

Im Berliner Atelier werden alle Herrenschals von RALPH | BERLIN einzeln in Kleinserie von Hand genäht. Oder sagen wir besser: Kleinstserie. Denn von jedem Schal gibt es genau fünf Exemplare. Tritt der unwahrscheinliche Fall eines Aufeinandertreffens zweier Herren mit identischen Schals ein, empfiehlt der Herr von Welt ein dezentes Kopfnicken - oder besser: einen gemeinsamen Gin Tonic.

 

Der Männerschal im Detail

  • Material: 100% handgewebter Harris-Tweed von der Insel Lewis
  • Futterstoff: 100% Leinen
  • Trägerstoff Etikett: 100% Baumwolle
  • Abmessungen: ca. 197 x 27 cm
  • Pflegehinweis: chemische Reinigung
  • Artikelnmummer: RB16002

Jeder Männerschal wird in Designer-Seidenpapier eingeschlagen und liegt in einer schönen Geschenkschachtel aus mattschwarzem französischem Recyclingkarton - gefertigt von einem 1869 als Hutschachtelmanufaktur gegründeten Berliner Familienunternehmen. Das Textiletikett im Schal (100 % Baumwolle mit Öko-Tex®-Zertifikat) stammt ebenfalls aus deutscher Produktion und wird in Dortmund gewebt.

119,00 €

  • am Lager
  • Achtung Betriebsferien: Versand ab 28.08.2017 !!!

Der elegante Schal für den Herrn von Welt