Boutonnière · 17. März 2019
Boutonnière - die seidene Knopflochblume oder Ansteckblume online kaufen.
Die An­steck­blume, Knopf­loch­blume oder auch Boutonnière im Knopf­loch zeugt von der Stil­sicher­heit und dem masku­linen Selbst­bewusstsein ihres Trägers.
Hosenträger · 27. Januar 2019
Hosenträger und Fliege oder Schleife als Set für die Hochzeit im Onlineshop für Herren-Accessoires.
Ho­sen­träger und Fliege für den Bräutigam oder son­stige fest­liche An­lässe aus zu­ein­ander pas­sen­den, glei­chen Mus­tern und Ma­terialien - das wird häufig von Kun­den ver­langt. Der Eine mag's, der An­dere ver­schmäht's. Wie so oft ent­schei­det der in­di­vi­duelle Ge­schmack.
Herrenschal · 16. Januar 2019
Männerschal mit Nadelstreifen aus Berlin. Handarbeit der Luxusklasse - französisch gebunden.
Der Schal ist seit Menschen­ge­denken wichtiger Be­stand­teil der Gar­de­robe des Man­nes. Hier unsere fünf Arten einen Schal zu tragen - eine Anleitung.
Schleifen · 13. Januar 2019
Schleife und Fliege selbst gebunden - ein Tutorial.
Die Fliege, die Schleife oder das Mascherl (österr.) des Herrn sollte stets selbst ge­bun­den sein. Vor ein­fachen, fertig ge­bun­denen Model­len, am Ende so­gar mit Gummi­zug, wird ge­warnt.
Hosenträger · 11. Januar 2019
Knöpfe für Hosenträgern innen an der Hose annähen
Hosenträger mit Schlaufen für Knöpfe sind ein Klassiker in Sachen Herren-Accessoires. Aber wie und wo befestige ich die Knöpfe an der Hose?
Accessoires · 21. Dezember 2018
Nato-Straps - die Uhrenarbänder á la James Bond Goldfinger
Nato­straps haben heute eher am Rande mit "Nato" und über­haupt nicht mit "Strapse" zu tun. Es handelt sich um jene Uhren­armbänder, die dem mo­dischen Gentle­man mit sport­lichem Er­scheinungs­bild gut zu Ge­sicht stehen.
Hosenträger · 20. Dezember 2018
Hochwertige Hosenträger mit Tartan Schottenkaro - handgefertigt von Bretele und Braces
Das Schotten­karo ist ein, wenn nicht DER Klas­siker unter den mo­disch möglichen Mustern für den Herrn von Welt. Und mit Schottland hat dieses Karo heut­zu­tage nur noch eher ent­fernt zu tun.