Stets elegant: Hosenträger aus Krawattenseide

Hosenträger aus hochwertiger italienischer Seide

Hosen­träger, Bretelle, Braces: Das ist die erklärte Leiden­schaft eines ziem­lich kleinen und be­sonders fach­kundigen Familien­betriebes in Tre­viso. Die Ge­staltung und Farb­gebung ent­wickelt der Herr von Welt mit dem Her­steller, ge­fertigt wird dann je­der Hosen­träger einzeln von Hand vor Ort in Italien. In je­dem Hosen­träger steckt eine Portion Leiden­schaft, die dem anspruchsvollen Kunden von Welt zu­gute kommt. Da es aber mit hand­werklicher Leiden­schaft al­lein nicht getan ist, kom­men hoch­wertige Materialien zum Ein­satz. Da­runter mit­unter, bei den be­sonders elegan­ten Model­len, Seide aus Italien; teils auch jacquard-gewebte Krawat­tenseide aller­bester Güte. Hier­bei gilt zu be­achten, dass der Hosenträger seine elastische Wirkung am Rückenteil ent­faltet, während die Vorder­ansicht des geneigten Trägers be­sonders zur Geltung kommt.

Handgefertigte Hosenträger aus Seide

Hosenträger aus der Familienmanufaktur

Die ledernen Bes­tand­teile der Hosenträger werden komplett in Italien her­gestellt, ebenso die Seide und auch die elastischen Bänder. Auch die schöne und hoch­wertige Geschenk­schachtel stammt aus einem Betrieb im Veneto. Die Metall­clips stam­men aus deutscher Produktion. Jeder einzelne Hosen­träger wird in der Familien­manufaktur in Treviso gefertigt.