Hosenträger mit Streifen

Gestreifte Hosenträger für den Herrn

Streifen, auch solche auf Hosen­trägern, variieren grund­sätzlich in der Breite - so­wie in ihren schier un­end­lich scheinenden Kom­binations­möglich­keiten mit an­deren Strei­fen. Nicht genug damit wechseln sie auch ge­legent­lich ihre Richtung: längs ge­streift und auf Hosen­trägern, mit­unter auch seidenen Hosen­trägern, er­in­nern sie oft an tra­ditionelle Re­giments­streifen. Ursprünglich dienen jene Strei­fen (auf Hosen­trägern, Re­giments­krawatten oder Nato­straps) britischen und amerika­nischen Ein­heiten der Zu­ordnung zum richtigen Re­giment - und es wird oft als un­angemessen und pein­lich er­achtet, echte Re­giments­streifen aus rein modischen Gründen zu tra­gen. Seien Sie also ver­sichert: Keiner unserer ge­streiften Hosen­träger führt zu solcher­lei Ver­wechslungen. Ein be­son­deres High­light sind die breit und quer ge­streiften Mo­delle. Sehen Sie selbst!

Längs- oder quergestreift - Hosenträger mit Stil

Hochwertig und elegant: handgefertigte Hosenträger

Die ledernen Bes­tand­teile der Hosenträger werden in Italien her­gestellt, so auch die Seide und ebenso die elastischen Bänder. Auch die schöne Geschenk­schachtel stammt aus einem Betrieb im Veneto. Die Metall­clips stam­men aus deutscher Produktion. Jeder Hosen­träger wird in Treviso gefertigt.

SALE: gestreifte Hosenträger aus Frankreich