D. R. Harris - klassische Düfte und Pflegeprodukte aus London

D. R. Harris - seit mehr als 200 Jahren im Dienste des gepflegten Mannes

D. R. Harris, im Jahre 1790 von Daniel Roteley Harris als Apotheke ge­gründet, liegt im vor­nehmen Herzen Londons. Ge­nauer: im so ge­nannten Men's Club­land rund um die St. James's Street und nahe Savile Row und Jermyn Street. Das Familien­unter­nehmen be­liefert seit 1938 das eng­lische Königs­haus und ist heute Hof­lieferant für Queen Elizabeth II. sowie den Prince of Wales. Die hoch­wertigen Düfte, After­shaves, Rasierseifen, Haar- und Haut­pflege­mittel werden traditionell von Hand her­gestellt und ver­packt. Unter Ver­wendung aus­gesuchter Pflege­wirk­stoffe auf natürlicher Basis ent­stehen so für Herren von Welt mit empfindlicher Haut be­sonders schonende Pro­dukte. Ge­rade auch für die Rasur. D. R. Harris ist Synonym für klassisch britische Düfte: Arlington, Marlborough, Sandalwood, Lavender, Bay Rum, Windsor und Twenty Nine.

D. R. Harris im Onlineshop - für die Rasur des Gentleman

"Royal Warrant" - der Hoflieferant

Hosenträger-Onlineshop für Herren-Accessoires

D. R. Harris ist stolz darauf gleich zwei Mitglieder des Königshauses zu beliefern. Das Prädikat wird ausgesuchten Lieferanten verliehen. Ja, so werden diese, im Geschäftsleben sonst eher unüblich, "geadelt". Ab 1938 gehörte Her Majesty Queen Elizabeth The Queen Mother, kurz "Queen Mum" zu den Kunden; heute die Queen höchstselbst nebst Thronfolger.

Geschenke für Männer

Hosenträger von Les Bretelles de Léon im Hosenträger-Onlineshop

Männer gehören zur eigentümlichen Spezies der Gewohnheits­tiere und bekommen deshalb neue Düfte stets von Frauen geschenkt. Des­sen ist sich der Herr von Welt bewusst und lenkt des­halb hier  das geneigte Augenmerk auf die Badezusätze Lavender, Geranium und Pine: Lavendel aus britischem Anbau, Rosen­geranie und Pinie zum Wohlfühlen. Mehr im Bade-Blog.


British Made for Quality - stilvoll seit 1790

D. R. Harris (übrigens auch die älteste Apotheke Londons) ver­wendet nach Möglichkeit Roh­stoffe von den britischen Inseln: für eine bes­sere Öko­bilanz und um teils kleine Firmen im Land zu unter­stützen. Die Produkte werden nicht an Tieren ge­testet! D. R. Harris hat die Ver­wendung von Palmöl auf ein Minimum re­duziert. Das verwendete Palmöl stammt aus nachhaltiger Produktion (RSPO-Zertifikat). Bei der Ver­packung wird auf eine zusätzliche Zellophan­hülle verzichtet; die Glas­flakons und Holz­schalen für Rasierseife sind wieder­verwendbar. Die Ver­packung: "British Made".

Düfte von D. R. Harris - klassisch-britisch und zugleich zeitlos modern

Dr. Harris oder D. R. Harris?

D. R. Harris Parfum, Shampoo und Rasierseife aus London im Onlineshop versandkostenfrei ab 45 Euro

D.R. Harris hat nichts mit Doktor zu tun, wie oft fälschlich in einigen Parfümerien be­hauptet. Man beachte den Punkt zwischen dem D und dem R. Das D. R. steht für Daniel Roteley: D. R. Harris war ein findiger Londoner Apotheker, der mit seinen hoch­wertigen Pro­dukten die Herzen der britischen Gentle­men vor über 200 Jahren schnell höher schlagen ließ. Der Haupt­sitz des Unter­nehmens ist immer noch in der exklusiven St. James's Street - um­ringt von den großen Gentleman­clubs dieser Welt. Seit 1938 darf sich das Familien­unter­nehmen zu den königlichen Hof­lieferanten zählen, wobei die Qualität der Pflege­produkte bereits lange davor den Grund­stein für den welt­weiten Erfolg legte. Heute zählen die britische Königin und der Prince of Wales zur Kund­schaft von D. R. Harris. Die Produkte werden in traditionellen Ver­fahren fabriziert und zeichnen sich durch feine Nuancen und aus­erlesene Inhalts­stoffe aus. Man legt Wert auf die Ver­wendung von Zutaten aus Großbritannien, da­runter englischer Lavendel aus der nördlich von London ge­legenen Graf­schaft Hertfordshire.