Gestreifte Nato-Straps Dunkelblau Orange

 

Nato-Straps - die sportlichen Uhren-Armbänder

 

Die Geschichte der Nato-Straps beginnt Anfang der 1970er Jahre in England, führt uns zudem in die Welt von James Bond - und immer wieder an die Handgelenke modisch-sportlich gekleideter Herren mit mehr oder minder teuren Uhren. Hinweis: Nicht jedes Natoband ist in jeder Breite erhältlich. Das ist einerseits schade, hat aber andererseits schon manchen Kunden zu unerwarteten Farben und Streifen geführt. Mehr über die Geschichte der Nato-Straps im Blog.

 

Hochwertige Nato-Straps aus Frankreich

 

In Frankreich nennt man die stylischen Bänder aus Nylon "Bracelet Nato" - und genau so heißt auch die französische Firma, die nach Meinung des Herrn von Welt die besten, haltbarsten und abwechslungsreichsten Nato-Straps herstellt. Die Uhrenarmbänder aus Nylon sind allgemein im Handel nicht nur in vielfältigen Designs erhältlich, sondern auch in höchst unterschiedlichen Qualitäten. Der Herr von Welt schwört auf die Modelle aus Frankreich. Hier wird das Band nicht nur einfach (wie bei billigen Bändern) durch die beiden Stege der Uhr hindurchgezogen; ein innen liegendes zweites Band sorgt für sicheren Halt, so wie es bei Nato-Straps sein soll. Und: Es geht auch ganz ohne Uhr!

 

Die Nato-Straps im Detail

  • Material: geflochtenes Nylonband (100% Nylon)
  • Metallclips: Edelstahl
  • Farbe: Dunkelblau Orange
  • Gesamtlänge: ca. 28 cm
  • Breite des Nato-Armbands: 20 mm 
  • Made in France | Hergestellt in Frankreich
  • Artikelnummer: AR00226

Die hochwertigen Nato-Straps sind einzeln in einer Geschenkschachtel verpackt. Wenn Sie Ihre Firma, Ihren Verein oder eine ganze Veranstaltung mit den Armbändern aus Nylon ausstatten möchten, machen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Mailen Sie uns!

25,00 €

  • am Lager
  • Achtung Betriebsferien: Versand ab 28.08.2017 !!!

Weitere Nato-Straps im Onlineshop