Krawattennadeln und Krawattenklammern

Krawattennadeln und Krawattenklammer

Ganz anders als Manschettenknöpfe scheint sie einiger­maßen aus­ge­storben zu sein: die klas­sische Kra­watten­nadel. Aber wie kann so ein gra­ziles Herren-Accessoire zur nahe­zu aus­ge­storbenen Spezies in der Herren­mode wer­den? Wir wis­sen es nicht, hof­fen aber auf ein wohl­verdientes Re­vival der Krawat­ten­nadel. So­fern uns ein schönes Exemplar dieser Gat­tung be­gegnet, und wenn es antik oder zu­mindest vintage daher­kommt, fangen wir es ein und bieten es hier feil. Be­sonders schön: Krawat­ten­nadeln mit Gra­nat­steinen oder Ko­ralle. Wir be­mühen uns! Prak­tischer und sehr all­tags­tauglich sind Krawat­ten­klam­mern, die wir un­seren Kun­den nicht vor­ent­halten wol­len. Per­sönlich sind wir keine Ver­fechter dieser Klam­mern, aber dafür ist auch die ein oder andere Krawat­ten­spitze schon im Sup­pen­teller ge­lan­det. 

Unsere Krawattennadeln und - klammern